Skip to main content

Dein Tester des Vertrauens!

Elopage | Mitgliederbereiche erstellen, E-Books verkaufen, digitale Produkte Vertreiben, usw.

(5 / 5 bei 24 Stimmen)
Qualitätbesser gehts kaum
Preiswechselt
Preis- / Leistungsverhältnisausgewogen
Umsetzbarkeiteinfacher als DigiStore24
Supportqualitätder beste Support, den ich jemals erlebt habe
Kundennutzenoptimal
Must have?Ja, wenn du digitale Produkte verkaufen willst!!

Was ist Elopage?

Elopage ist, ähnlich wie Affilicon und DigiStore24, ein Plattform auf der man digitale Produkte verkaufen kann. Jedoch wirst du im Verlauf des Artikels feststellen, dass Elopage noch mehr kann als sich bisher vermuten lässt.

 

Was kann ich mit Elopage alles machen?

Die Möglichkeiten mit Elopage sind sehr vielfältig.

Grob gesagt lässt sich der Verkauf, die Auslieferung & die Buchhaltung von digitalen Produkten automatisieren.

Nachfolgend wirst du bei den jeweiligen Zwischenüberschriften die Funktionen von Elopage und deren Erläuterung finden.

 

1. Anleitungen Verkaufen mit Elopage

Mit Elopage lassen sich im Handumdrehen Anleitungen in einem Mitgliederbereich erstellen, welche dann auf den Servern von Elopage gespeichert sind und über die optimierte Verkaufsseite an deine Kunden verkauft werden.

Wofür? Wenn du z.B. eine Webseite über Hühnerställe hast musst du kein physisches Buch verkaufen indem du deinen Besuchern erklärst, wie sie sich einen Hühnerstall bauen, sondern kannst die Anleitung einfach in einen Mitgliederbereich packen. Dadurch sinken deine Kosten und der Kunde hat schneller das was er will – das war natürlich nur ein Beispiel – die Anwendungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt.

 

2. Coachingbusiness bzw. Mitgliederbereich mit Elopage erstellen & verkaufen

Die nachfolgende Vorstellung der Funktionen gilt im übrigen auch für den Verkauf und Vertrieb von Online Kongressen, von Ratgebern, von Videokursen und von sämtlichen anderen digitalen Produkten.

Eine der Hauptkompetenzen von Elopage ist das Erstellen und automatisierte Verkaufen von schönen Mitgliederbereichen. Der Vorteil bei Elopage ist, dass der Mitgliederbereich direkt bei Elopage gespeichert ist und über die Seite aufrufbar ist. (Man kann den Kurs aber auch über seine eigene Domain aufrufbar machen.)

Sprich Elopage übernimmt nicht nur den Verkauf des Kurses, sondern auch noch die Speicherung des Kurses. So musst du dich um keine nervige Integrationen, wie bei DigiStore24 und Affilicon kümmern, denn es wird direkt alles von Elopage übernommen.

Um einen Mitgliederbereich bei Coachy zu erstellen muss man einfach nur ein neues Produkt anlegen und dann auf “Online Kurs oder Membership” klicken. Und schon lassen sich alle wichtigen Details, wie Preis, Inhalt, Verkaufsseite, Zahlungsweisen, Upselling und weiteres einstellen.

online kurs auf elopage erstellen erfahtung test

Welche Einstellungsmöglichkeiten hat man bei einer Mitgliederseite bei Elopage?

  • Dauer des Kurses in Monaten
  • Verkaufslimit (wenn man z.B. nur 4 verkaufen will – bei digitalen Produkten eigentlich unnötig)
  • ausführliche & kurze Produkt Beschreibung
  • Produktcover oder Video
  • Zahlungsmöglichkeiten
    • Einmalzahlung mit “Ist Preis” und “War Preis”
    • Mehrfachzahlung
      • Ratenzahlung auf x Monate
      • Abonnement
    • (optional) Verkaufsgebühren
    • Widerrufskonditionen
    • Umsatzsteuer Einstellungen
  • Inhalte festlegen
    • verschiedene Drop Down Menüs
      • mit mehreren Seiten
    • Videos einbindbar
    • Kommentare erlauben oder nicht
    • Facebookkommentare erlauben oder nicht
    • zeitliche Freischaltung
    • Downloads bereitstellen
mitgliederbereich mit elopage erstellen erfahrung kosten

So sieht beispielsweise ein fertiger Kurs aus – man hat jedoch noch mehr Möglichkeiten das Design seinen Wünschen anzupassen.

 

Wie verkauft man den Kurs erfolgreich nach der Erstellung?

Nach Erstellung des Kurses kommt der erfolgreiche Verkauf des Kurses. Hier bietet sich verschiedene Wege an. Du kannst zum Beispiel einen Blog betrieben auf dem du Themen behandelst, die dem Kurs nahe kommen und am Ende jedes Blogposts auf deinen Kurs hinweisen.

Du kannst dir aber auch einen YouTube Kanal machen und dort deinen Kurs vorstellen, bzw. das anwenden, was du in dem Kurs zeigst.

Eine weitere tolle Möglichkeit von Elopage ist, dass man sein eigenes Affiliateprogramm für seine Produkte erstellen kann. Damit können dann andere Menschen deinen Kurs mit einem Affiliatelink bewerben. Diese bekommen dann eine von dir festgelegte Werbeentschädigung ab.

 

Wie sieht die Bezahlseite von Elopage aus?

Die Bezahlseite von Elopage wird zwar im Laufe der Zeit weiter angepasst, jedoch lässt sich schon jetzt (auch aus eigener Erfahrung) sagen, dass diese extrem gut aufgebaut ist und Conversion optimiert ist.

Es befindet sich kein unnötiger Schnick Schnack auf der Bezahlseite und alles ist klar zu erkennen und logisch aufgebaut.

bezahlseite von elopage test erfahrung

Hier ein kleiner Ausschnitt von der optimierten Bezahlseite von Elopage.

 

Kann man auch Abosysteme mit Elopage einrichten?

Ja. Man kann bei den Zahlungseinstellungen auch auswählen, dass z.B. monatlich oder auch wöchentlich gezahlt werden soll.

Du kannst dann z.B. die einzelnen Teile des Kurses Schritt für Schritt freigeben, damit der Käufer auch mehrere Abo-Raten bezahlt.

Du kannst aber auch einfach z.B. wöchentlich neue Videos hochladen, die du frisch gedreht hast.

 

Kann sehen wie viel von Kurs die Käufer bereits angesehen haben?

Ja, seit dem neusten Update von Elopage kann man sehen wie viel % von einem Kurs jeder Käufer bereits durchlaufen hat.

Dies ist vor allem sehr wichtig, wenn man seine Wiederrufsbedingung daran knüpft wie viel vom Kurs geguckt wurde – dieses Feature hat kaum ein anderer.

 

Kann man ein Quiz in den Kurs einbauen?

Ja. Du kannst in jeder Seite von jedem Modul ein kleines Quiz einbauen, um z.B. den Lernfortschritt deiner Kunden zu überprüfen.



Kann man Upsells bei Elopage einbauen?

Ja! Elopage bietet bei jedem Produkt die Möglichkeit in Sekunden Upsells einzurichten. Diese sind anschließend nahtlos im Zahlvorgang integriert, sodass sie den Kunden nicht verwirren, sodass die Conversion hoch bleibt.

Bei den Upsells kann man dann z.B. einen x-beliebigen Rabatt hinterlegen, der gilt, wenn man z.B. Produkt XY zu Produkt A dazu kauft. Dies macht gerade bei digitalen Gütern Sinn, die keine Grenzkosten haben.


3. E-Books mit Elopage verkaufen

Selbstverständlich kann man auch E-Books automatisiert mit Elopage verkaufen. Du musst lediglich einmal alle deine Produktdetails einstellen, dein E-Boock hochladen und schon kann der automatisierte Verkauf beginnen.


4. Gutscheine auf Elopage verkaufen

Mit Elopage kann man auch ganz einfach Gutscheine für die verschiedensten Dinge verkaufen.

Diese haben eine nach verfolgbare einzigartige Nummer, damit du auch weiß, welcher Gutschein gekauft wurde.


5. eTickets auf Elopage verkaufen

Es können ebenfalls elektronische Tickets mit ebenfalls einer einmaligen Nummer verkauft werden. So kannst du das nächste offline Event ohne Sorgen planen.

eticket verkaufen auf elopage ticket test erfahrung

Ausschnitt der Einstellungen für den Ticketverkauf auf Elopage.

6. Provisionsabrechnung mit Elopage

Man kann mit Elopage auch ein eigenes Affiliateprogramm aufmachen und somit sein eigenes “MLM” Business gründen, um den Verkauf von deinen eigenen Produkten zu erhöhen.


7. Webinare mit Elopage verkaufen

Webinare sind sozusagen Onlinevorlesungen, welche sich ebenfalls bestens mit Elopage organisieren und automatisieren lassen.


Wie funktioniert die Auszahlung bei Elopage?

Die Zahlungen, die per PayPal gemacht wurden, gehen direkt auf dein PayPal Konto.

Die anderen Zahlungen die Elopage erhalten hat kannst du dir auf ein beliebiges Konto auszahlen lassen. Die Zahlungen werden jeweils am Morgen des 1. und 15. eines Monats durchgeführt – also alle 2 Wochen.


Was kostet Elopage? Welche Kosten entstehen bei Elopage?

Es gibt bei Elopage verschiedene Pläne. Die reichen von Beginner bis hin zu Pro und kosten zwischen 0€ und 79€ pro Monat. Oft reicht der Lite Plan, der 9€ kostet und wenn man einen Mitgliederbereich erstellen will, dann muss man 29€ pro Monat hinlegen.

Den Preis finde ich für die Leistung aber auch mehr als gerechtfertigt (ich selbst nutze den BASIC Plan für 29€ inkl. MWST. im Monat).

kosten von elopage test erfahrung

Kaufen Kunden lieber bei “Elopage” als direkt bei dir?

Das ist eine gute Frage, die sich nicht so leicht beantworten lässt.

Ich denke, dass deine Kunden mindestens genauso gerne bei dir kaufen, wenn sie vollstes Vertrauen haben.

Jedoch ist das Vertrauen vieler Menschen, vor allem was Zahlungen im Internet angeht, etwas angekratzt. Deshalb halte ich es für sinnvoll beispielsweise einen Kurs bei Elopage zu hosten und zu verkaufen, da der Kunde sieht, dass er dir nicht direkt “ausgeliefert” ist, sondern eine 3. Instanz zwischen euch steht. Somit fühlt er sich ggf. sicherer im Falle eines nicht Gefallens deines Artikels/Kurses.

Dies ist jedoch lediglich meine subjektive Wahrnehmung, die ich ebenfalls bei meinen Käufen im Internet feststellen konnte.


Gibt es alternative Mitgliederbereiche zu Elopage?

Ja und nein.

Ich habe bis vor kurzem auch noch Coachy genutzt. Dieser hat den Vorteil, dass er eine direkte Verknüpfung mit DigiStore24 hat. Jedoch hat dieser den Nachteil, dass der Mitgliederbereich nicht so gut aussieht und man dort nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten hat. Außerdem ist die Bezahlseite von DigiStore24 nicht so optimiert, wie die von Elopage. Aus den genannten Gründen habe ich mich auch von Coachy zu Elopage gewendet.

Clickfunnels bietet ebenfalls einen Mitgliederbereich an. Jedoch kostet dort der günstigste Plan ca. 79€ im Monat. Jedoch kann man damit wiederum auch komplette Salesfunnel und Webseiten bauen. Wer also noch einen Salesfunnel braucht, dem rate ich zu Clickfunnels. Clickfunnels ist meiner Meinung nach auch der beste Webseitenbuilder und das Support Team ist ebenfalls sehr hilfreich. Nachteil: Clickfunnels ist bisher nur auf Englisch.

Wenn du meine persönliche Einschätzung hören willst, welchen Anbieter du nutzen solltest, dann schreibe mir eine Nachricht mit deiner Situation über den Button am unteren Rand des Bildschirmes.


Ist Elopage besser als DigiStore24 oder Affilicon? Meine Erfahrungen und mein Fazit!

Meiner Meinung nach hat Elopage mehrere Vorteile gegenüber den anderen beiden genannten Anbietern. Elopage hat es geschafft den Zahlvorgang von beiden Anbietern zu übertreffen. Das hat zur Folge, dass du mehr Umsatz machen wirst, wenn du Elopage nutzen wirst.

Außerdem musst du dich mit keinen Integrationen herumschlagen.

Nachfolgend werde ich noch ein paar weitere Vorteile aufzählen und zu guter letzt zu meinem Fazit kommen.

Weitere Vorteile von Elopage:

  • vollständige 256-Bit-SSL Verschlüsselung
  • rechtliche Absicherung durch Elopage
  • einfache Integration E-Mail Marketing Anbietern
  • einziger Anbieter, der Gutscheine verkauft (Trend zu Gutscheinen)
  • vollständig automatisierte Rechnungserstellung
  • Conversion optimiert
  • Mobil & Desktop optimiert
  • einfache und schnelle Auszahlung ohne Mindesthöhen

Mein Fazit zu Elopage:

Ich habe lange Zeit nichts von Elopage gehört und dachte das DigiStore24 der wohl beste Zahlungsdienstleister in Deutschland ist. Jedoch habe ich diese Meinung ändern müssen, da Elopage mit seinen Features, dem zuvorkommenden Support, der logischen Aufbauweise und den geringen Kosten überzeugen konnte.

Für mich ist Elopage der richtige Anbieter! In den meisten Fällen wird er es auch für dich sein. Wenn du dir jedoch nicht sicher sein solltest, kannst du dir auch noch andere Mitgliederbereiche (klick) angucken. Wenn du dir dann immer noch nicht sicher sein solltest kannst du dich gerne an mich melden. Klicke dazu einfach auf den unteren “Nachricht schicken” Button und schildere mir deine Situation.

 

Mehr als 3000 Unternehmen können sich nicht irren. Probiere Elopage jetzt kostenlos aus!

Klicke dazu hier!