Skip to main content

Dein Tester des Vertrauens!

Hashflare Cloudmining Erfahrungen Test Review

(5 / 5 bei 5 Stimmen)
Qualitätgut, aber teils keine schöne oberfläche
Preiswechselt
Preis- / Leistungsverhältnisausgewogen
UmsetzbarkeitSchritt für Schritt umsetzbar
Supportqualitätschnell, kompetent und hilfreich
Kundennutzensehr gut
Must have?Ja!

Was ist Hashflare Cloudmining?

Hashflare ist eine sogenannte Cloudminingseite. Das wird dir wahrscheinlich auch noch nicht so wirklich weiter helfen, deshalb erläutere ich das ganze nochmal kurz. Kurz vorab: Das Ziel ist es Bitcoins und andere Kryptowährungen zu minen, also zu erschaffen.

Früher war es noch relativ einfach Bitcoins mit der Rechenleistung seines eigenen PCs zu minen. Da jedoch die Rechenoperationen im Laufe der Zeit immer komplizierter werden, ist natürlich auch die benötigte Rechenleistung enorm gestiegen.

Man kann zwar mit speziellen Mininggeräten auch noch zu Hause Bitcoins usw. minen, jedoch übersteigen die Stromkosten den Wert der Coins – vor allem weil der Strom in Deutschland im Vergleich relativ teuer ist.

Eine Alternative ist dazu das sogenannte Cloudmining. Dort investierst du Geld mit dem dann Mininggeräte gekauft werden, welche wiederum dort aufgestellt werden, wo der Strom günstiger ist und es sich eben lohnt welche aufzustellen.

 

Wie lange verdient man bei Hashflare?

Die normalen Miningverträge laufen 1 Jahr ab Bezahlung. Kaufst du beispielsweise 10 THs Miningleistung, so erhälst du 1 Jahr lang alle erwirtschafteten Coins – bzw. Anteile.

 

Wie viel kann ich mit Cloudmining auf Hashflare verdienen?

Das kommt natürlich auf mehrere Faktoren an, wie z.B. die aktuelle Mining Difficulty (wie viel Rechenleistung aufgewendet werden muss) und auf den aktuelle Kurs der Kryptowährung.

Du kannst z.B. auf dieser Seite https://www.cryptocompare.com/mining/calculator/ die Rechenleistung und den Stromverbrauch (bei Cloudmining ist dieser = 0, bzw. du musst diesen nicht zahlen) eingeben.

Wenn du z.B. für ca. 500€  4 THs Rechenleistung kaufst, dann hast laut dem Rechner (Stand: 17.12.2018) in einem Monat ca. 370 USD, was 315 € entspricht in Bitcoin erhalten. Somit hast du nach schon 2 Monaten dein anfängliches Investment wieder raus.

Nach dem kompletten Jahr sind es ca. 4100€ – also eine Verachtfachung deines Investments.

Hier mal ein Screenshot von meinem Hashflare Dashboard.

hasflare erfahrungen test auszahlung

 

Was sind meine Erfahrungen mit Hashflare? Mein Review!

Selbstverständlich erzähle ich nur von etwas, was ich auch selbst gemacht habe oder benutze.

Ich habe halt für ca. 510€ 4 THs Rechenleistung gekauft. Der Screenshot ist ca. am 11 Tag entstanden. Die 0,0057… BTC, die ich bis dahin erwirtschaftet habe sind ca. 100€ wert. Diese kann ich mir nach 2 Wochen z.B. auf mein Bitcoin Wallet bei Coinbase auszahlen lassen, dann dort verkaufen und mir das Geld auf mein Konto überweisen lassen.

Nach ca. 50 Tagen habe ich dann mein ursprüngliches investiertes Geld zurück und alles was ich ab da an verdiene ist reiner Gewinn.

 

Hashflare Profit Rechner – Wie viel Gewinn wirst du machen?

Auch wenn der Kurs in den letzten Jahren um durchschnittlich 1200% pro Jahr gestiegen ist, bleiben wir in dem Profit Rechner Beispiel bei einem gleichbleibendem Kurs.

Wie du bereits an meinem Beispiel gesehen hast, ist mein ROI oder auch Gewinn/Profit bei ca. 800%.

Man kann natürlich auch mehr oder weniger Rechenleistung als ich kaufen. Ich habe auch diese Optionen mal durchgerechnet und man liegt bei allen Varianten bei ca. 800% Gewinn.

 

Hashflare Auszahlung – Wie funktioniert die Auszahlung?

Um die deine geminten Bitcoins auszahlen zu lassen brauchst du eine Bitcoin Wallet. Das ist eine lange Folge aus Zahlen und Buchstaben. Ich selbst verwende Coinbase, da dies sehr einfach und sicher zu bedienen ist.

Im Dashbord von Hashflare kannst du dann deine Adresse deiner Wallet eingeben und die gewünschte Anzahl an Bitcoins oder Etherum dorthin überweisen lassen.

Dann hast du sie nach kurzer Zeit in deinem Bitcoin Wallet und kannst sie dir auf dein hinterlegtes Konto auszahlen lassen.

 

Deine Fragen zu Hashflare

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mir diese über den blauen Button um unteren Rand des Bildschirmes schicken.

 

Disclaimer

Dieser Artikel soll dir nur als Info und nicht als Investmentratschlag dienen. Du solltest wenn nur das Geld einsetzen, wo du auch verkraften kannst, dass es weg ist, denn es gibt kein Investment, welches Gewinn bringt ohne Risiko. Ich für meinen Teil, wollte mir diese Chance auf 800% Gewinn jedoch nicht durch die Finger gehen lassen und habe eine kleine Summe investiert.