Skip to main content

GemPages – einfach schöne Shopify Seiten erstellen

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)

15,00 €

mtl.
QUALITÄT8 von 10
PREIS-LEISTUNGgut
SUPPORTin 24h
GELD-ZURÜCK-GARANTIEja
WIE OFT NUTZE ICH DAS TOOL?wöchentlich

“Mit GemPages kannst du in Bestzeit sehr schöne und gut konvertierende Produktdetailseiten bauen. Dabei stehen dir vorgefertigte, aber auch eigene Elemente zur Verfügung. Kostenlos testen ist möglich.”


Was ist GemPages eigentlich genau?

GemPages ist sozusagen ein Drag & Drop Builder für Shopify. Insbesondere für die Produktdetailseiten auf Shopify. Du kennst Drag & Drop Builder womöglich bereits, von WordPress oder Clickfunnels. Drag & Drop Builder bedeutet, dass du auch ohne Code Kenntnisse eine sehr schöne Seite gestalten kannst, die zudem auch noch responsive ist und gut konvertiert.

Welche Funktionen bietet GemPages alle?

  • Drag & Drop Builder
    • Du kannst jede Seite so gestalten, wie du sie haben willst. Simples hin- und herziehen mit der Maus genügt, um Elemente anders anzuordnen. Du musst keine Zeile Code schreiben/ändern.
  • Du brauchst keine Codink Skills
    • Mit dem einfach WYSIWYG Editor kannst du Veränderungen ungefähr wie bei Word machen und siehst diese in Live.
  • Responsive
    • Heutzutage ist es wichtig, dass deine Seite optimal auf allen Endgeräten dargestellt wird. Diese Funktion wird bereits von GemPages mitgeliefert und erspart sehr viel Arbeit.
  • Fertige Templates
    • Mit Hilfe der fertigen Templates musst du dir gar nicht lange überlegen, wie deine Seite aussehen soll. Du kannst die Templates einfach nutzen – etwas ändern & schon bist du fertig.
  • Extra Conversion Elemente
    • GemPages hat extra ein paar Conversion Elemente dabei. Dazu gehören bspw. Timer, um eine Verknappung darzustellen und noch mehr Besucher in Kunden umzuwandeln.
  • Landing Page Designer
    • Normalerweise braucht man eine weitere App, um schöne Landingpages zu designen. Diese Funktion bringt GemPages ebenfalls von Haus aus schon mit.
  • App Integrationen
    • GemPages hat bereits eine automatische Schnittstelle zu den bekanntesten Marketing Apps, wie Klaviyo, Mailchimp, Oberlo usw. – das erspart ebenfalls eine Menge Arbeit.
  • SEO optimiert
    • Um optimal bei Google gefunden zu werden baut GemPages deine Seite suchmaschinenfreundlich auf – ohne das du irgendwas tun musst.

Wie viel kostet Gempages?

Für die meisten ist dies wohl mit die entscheidendste Frage, da vor allem am Anfang wenig Geld zur Verfügung steht.

GemPages bietet wie du siehst 3 verschiedene Pläne an, wo für jeden etwas dabei sein sollte.Die Preise beginnen bei ca. 13€ im Monat und enden bei 53€ monatlich.

Das Gute ist allerdings, dass man die App einfach buchen kann. Die Seiten, die man braucht, erstellst und anschließend kann man die App kündigen wohingegen alle Seiten bestehen bleiben – so kann man gerade am Anfang gut Geld sparen ohne auf die Funktion verzichten zu müssen.

 

Wofür nutze ich GemPages genau?

Ich nutze GemPages vor allem für meine Produktdetailseiten auf meinem Shopify Shop. Dort habe ich für jedes Produkt eine übersichtliche Seite erstellt, die das Produkt optimal erklären soll und anschließend hat der Kunde die Option das Produkt über einen Link auf Amazon zu kaufen. Ich bewerbe natürlich nur meine Produkte und dies tue ich mit Hilfe eines Affiliate Links, um noch etwas Werbekostenrückerstattung zu kassieren.

Man kann die Leute aber natürlich auch ganz normal in seinem WebShop einkaufen lassen und dafür hochwertige Seiten erstellen.

Vor allem für die Leute, die sich nicht gleich ein 200$ Template kaufen wollen, bietet es sich an auch die Startseite mit einem vorgefertigtem Template von GemPages zu designen. Das spart Geld und Zeit.

 

Welche Erfahrungen habe ich bisher mit GemPages gemacht?

Ich musste mich zunächst etwas einfinden. Auch wenn die App eigentlich super simpel gestaltet ist habe ich etwas gebraucht, bis ich verstanden habe, wie ich den einzelnen Produkten die unterschiedlichen erstellten Produktdetailseiten zuordnen kann.

Das eigentliche Erstellen der Seiten hingegen war ohne Missverständnisse zu meistern und war in einer halben Stunde erledigt. Das fertige Template konnte ich dann einfach auf die anderen Produkte übertragen.

Auch mit der Ladezeit von GemPages bin ich sehr positiv überrascht. Das liegt aber auch daran, dass die Seiten per CDN ausgeliefert werden.

 

Kann ich GemPages empfehlen?

Ja mit gutem Gewissen. Es ist zum Glück kein verbuggter Editor, wie man so einige kennt. Alles funktioniert – meist auf Anhieb. Zudem kann man die App jederzeit stornieren, um so Kosten einzusparen ohne das die erstellten Seiten verloren gehen.

Für alle, die sich jetzt noch unsicher sind: Teste einfach gratis für 10 Tage oder stelle mir deine Frage.

bewerungen gempages shopify

“Bewertungen von anderen.”

 

Wie ist der Support bei GemPages?

Auch wenn die App einfach zu nutzen ist, kann es mal vorkommen, dass du nicht weiter weißt. Hierfür bietet GemPages einen recht schnellen Support an, der sogar soweit geht, dass er 1 zu 1 Support bietet, wenn man etwas mehr bezahlt.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


15,00 €

mtl.